Merkliste

Reisebericht AFRIKA - von Jessica Stemmler

Mensch war ich aufgeregt. Meine erste Reise nach Afrika ... die Nacht davor konnten wir kein Auge zutun. Das war mal etwas ganz anderes als eine klassische Pauschalreise in den Süden.

Unser Flug ging direkt von Frankfurt nach Mombasa, Kenia´s zweitgrößter Stadt. Sie liegt direkt am indischen Ozean und ist Ausgangspunkt für viele Safaris in die Nationalparks.

Erst einmal haben wir den Urlaub ruhig in unserem Strandhotel in Diani Beach begonnen. Leckeres afrikanisches Essen und der herrliche indische Ozean hießen uns hier Willkommen.

Dann ging es los - 4 Tage Safari standen auf dem Programm. Voller Erwartung ging es erst mal in kleiner Gruppe zu Sechst über die größte und einzige gepflasterte Straße ca. 4 Stunden in Richtung Nairobi. Unser erster Stop war der "Tsavo Ost Nationalpark". Unsere erste Pirschfahrt durch das ca. 7000 qkm große Tierparadies zog uns sofort in den Bann der afrikanischen Tierwelt. Wir werden nie den Augenblick vergessen, als die erste Elefantenherde an uns vorbeizog. Ebenso beeindruckend war die Übernachtung in unserer ersten Lodge - direkter Blick auf das Wasserloch inbegriffen.

Nach einer erholsamen Nacht ging es noch etwas schlaftrunken bereits vor Sonnenaufgang wieder los zu einer weiteren Pirschfahrt im Morgengrauen. Die Giraffen waren bereits vor uns wach und der Anblick der graziösen Riesen ließ die letzte Müdigkeit vergessen.

Danach ging es auf zur wohl schönsten Kulisse, die Safaris zu bieten haben. Dem , Amboseli Nationalpark wo sich über der weiten Grassteppe majestätisch der Kilimandscharo erhebt. Wir werden nie die so oft beschriebene unendliche Weite Afrikas vergessen.

Der dritte Tag führte uns in die "Taita Hills". Die hügelige Savannenlandschaft ist auf Grund ihres Artenreichtums so beliebt. Gekrönt wurde der Tag durch einen weiteren unbeschreiblichen Sonnenuntergang in gleißend orangefarbenem Licht.

Die erlebnisreichen Tage ließen wir nach einem kurzen Flug nach Tansania auf der Insel Sansibar Revu passieren. Hier genossen wir den Traumstrand von Nungwi und unternommen Schnorchel- und Tauchausflüge und entdeckten den geschichtsträchtigen Hauptort "Stone Town".

Eines steht fest: AFRIKA - wir kommen wieder!

Wie fanden Sie den Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Das wird Ihnen wahrscheinlich auch gefallen!

Folgen Sie uns auch auf den Sozialen Medien!

Es tut uns sehr Leid, dass der Beitrag Ihnen nicht gefällt.

Lassen Sie uns den Beitrag für Sie verbessern.

Haben Sie hier schon teilgenommen?

Helfen Sie uns, den Reiseblog für Sie zu verbessern und haben Sie die Chance einen tollen Reisegutschein zu gewinnen!