Merkliste

Busreise Rom

Gerade Rom, eine der schönsten Städte Europas, ist mit Geschichte geprägt. Die Busanreise nach Italien ist entspannt und einfach. Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit zur Flug- oder Bahnanreise. Aber mit dem Reisebus gestaltet sich das ganze doch viel einfacher. Eine Busreise Rom lohnt sich für jeden, der die Stadt, die Geschichte und die Menschen dort kennen lernen möchte.

Die Vor- und Nachsaison ist eine optimale Reisezeit, um mit den Busreisen Rom zu entdecken. In dieser Reisezeit können Sie ohne Hektik und überfüllte Orte und Sehenswürdigkeiten die Heilige Stadt erkunden. Nicht zuletzt die spektakulären Hinterlassenschaften aus der Epoche des römischen Reichs haben diese Stadt geprägt. Besonders der geschichtliche Teil der Stadt bietet ein facettenreiches Angebot. Bei unserer Busreise Rom sehen Sie in 6 Tagen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Orte. Die Anreise erfolgt hierbei ganz entspannt über Nacht nach Rom, sodass Sie am nächsten Tag ausgeruht ankommen.

Busreise Rom mit Fredrich – Ihr Hotel

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Rom. Ihr 4 Sterne Hotel liegt in günstiger und zentraler Lage in Rom und bietet 70 Zimmer im Modernen Stil mit eigenem Bad mit Dusche und Badewanne, Klimaanlage uvm. Das Frühstück wird als amerikanisches Buffet serviert. Natürlich fahren wir mit Ihnen zuerst zum Hotel, damit Sie Ihr Zimmer beziehen können und in Ruhe erste Eindrücke sammeln können.

 

1 Busreise nach Rom gefunden

Italien, Rom
Reise merken

Rom

6 Tage - die „Ewige Stadt“...

Nächster Termin: 23.10. - 29.10.2017 (7 Tage)
7 Tage ab 569,00 €
Doppelzimmer DU/WC, ÜF
Nicht zuletzt die spektakulären Hinterlassenschaften aus der Epoche des Römischen Reiches haben diese Stadt geprägt.
zum Angebot

Programm für Ihre Busreise Rom

Am dritten Tag nehmen Sie an einer Stadtführung durch das "Antike Rom" teil. Das Antike Rom ist geprägt von Tempeln, Triumphbögen und dem berühmten Kolosseum. Außerdem besuchen Sie das Forum Romanum, wo das Herz des "alten Roms" schlug und der Geist Ceasar´s noch zwischen den Tempelruinen gegenwärtig ist.

Am 4. Tag lernen Sie das "Christliche Rom" kennen. Dies fasziniert vorallem mit seinen prunkvollen Kirchen und Kathedralen, dem Vatikanstaat und Petersdom, das Zentrale Heiligtum der römisch-katholischen Kirche. Außerdem sehen Sie den Petersdom und den Petersplatz, verschiedene vatikanische Museen, die sixtinische Kapelle, sowie die Paläste und Gärten innerhalb der vatikanischen Mauern.

Am 5. Tag lernen Sie die Umgebung von Rom kennen. Sie besuchen unter anderem die Stadt Tivoli, ein besonders lohnenswertes Ausflugsziel mit einer wunderschönen Altstadt.

An Tag 6 haben Sie die Möglichkeit, Rom nochmals auf eigene Faust kennen und lieben zu lernen. Bummel Sie in den vielen Geschäften oder nutzen Sie die Zeit und entspannen Sie in einem der vielen Cafes. Zurück in die Heimat geht es dann am Abend gegen 18 Uhr, wieder über Nacht und Sie erreichen Kassel am Nachmittag.

Eine Busreise Rom bietet ein facettenreiches Angebot und man bekommt in kürzester Zeit einen tollen Einblick in die verschiedenen Orte der Stadt. Schon auf der Suche nach einer weiteren Städtereise? Da können wir Ihnen wärmstens unsere Busreise nach Wien ans Herz legen, die ebenso voller Geschichte steckt.

Unsere Empfehlungen für eine Busreise nach Italien