fbpx
Merkliste

Bald erwartet Sie die Fredrich.de Website im neuem Glanz

Preise und Termine

Termine | Preise | Buchung


Buchungspaket
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Standard (Schnellbucher), Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.374,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Standard, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.474,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Alleinbenutzung (Schnellbucher), Halbpension
Belegung: 1 Person
1.754,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Alleinbenutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.854,00 €
Angebot merken
Tschechien / Prag

Slowakei & Ungarn

9 Tage - Europäische Schätze entdecken: Slowakei und Ungarn hautnah erleben

Nächster Termin: 07.05. - 15.05.2024 (9 Tage)

Ihre Leistungen:

  • Fahrt im Bus der Königsklasse
  • Bequeme An-& Abreise: Taxi-Haustürservice
  • Stadtführung Prag (3 Stunden)
  • 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen
  • Stadtführung Prag
  • Stadtführung Bratislava
  • Reiseleitung für Ausflug Trnava und Kleine Karpaten
  • 1 x Weinverkostung Kleine Karpaten
  • Stadtbesichtigung Györ
  • Eintritt und Führung Pannonhalma Kloster
  • Reiseleitung Veszprém und Plattensee
  • Schifffahrt Plattensee
  • Reiseleitung Budapest
  • Stadtführung Brünn (3 Stunden)
  • Ortstaxe Slowakei und Ungarn

Aufpreise:

  • Einzelzimmerzuschlag 380,-
  • Hotel Annabella Zimmer Superior Badezimmer mit Dusche pro Person 51,-
  • Eintrittsgelder soweit nicht oben erwähnt

ab 1.374,00 € 9 Tage
Doppelzimmer Standard (Schnellbucher), HP
Jetzt Buchen

Buchung dauert nur 2 Minuten. Sichern Sie sich JETZT noch Ihren Platz für Ihre Reise!

Slowakei & Ungarn

9 Tage - Europäische Schätze entdecken: Slowakei und Ungarn hautnah erleben

Tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der Slowakei und Ungarn. Erkunden Sie historische Städte, atemberaubende Landschaften und reiche Kulturschätze. Von den majestätischen Karpaten bis zur Donau bieten diese Länder unvergessliche Erlebnisse. Lassen Sie sich von der Schönheit und Gastfreundschaft dieser Destinationen verzaubern und erleben Sie unvergessliche Abenteuer. Die Slowakei und Ungarn bieten eine Reise durch Geschichte und Moderne, Natur und Urbanität – ein unvergleichliches Abenteuer für Reiselustige.

Beschreibung

1. Tag: Anreise nach Prag
Die Anreise nach Prag erfolgt am Morgen. Prag, so sagt man, ist die heimliche Hauptstadt Europas und mit Sicherheit eine der schönsten Metropolen der Welt. Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Prag - Bratislava
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine 3-stündige Stadtführung in Prag. Hier sehen Sie neben der bekannten Karlsbrücke auch den Wenzelsplatz, die astronomische Uhr am Altstädter Rathaus und den Altstädter Ring. Sie setzen Ihre Reise fort und gelangen über Brünn nach Bratislava, Ihrem heutigen Tagesziel. Schon bei der Anfahrt lockt die viertürmige Burg, das Wahrzeichen von Bratislava. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Begrüßung im Hotel.

3. Tag: Stadtbesichtigung Bratislava
Heute Vormittag unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Stadtführung durch Bratislava. Die einstige Krönungsstadt ungarischer Könige besticht mit zahlreichen Baudenkmälern, vorwiegend aus dem 13. Jahrhundert. Bei einer Stadtbesichtigung mit Rundfahrt und Rundgang lernen Sie unter anderem den Martinsdom kennen. Der gotische Martinsdom befindet sich unterhalb der Bratislaver Burg. Die dreischiffige gotische Kirche ist der bedeutendste Sakralbau der Stadt. Das nationale Kulturdenkmal ist mit Werken von Künstlern aus aller Welt geschmückt. Der Dom wurde anstelle einer romanischen Kirche aus dem 14. Jahrhundert errichtet. Vom 15. bis 18. Jahrhundert wurden hier elf ungarische Könige und acht Königinnen gekrönt. Sie können den Krönungsweg noch heute beschreiten, indem Sie den ins Straßenpflaster eingelassenen goldenen Kronen folgen. Auf relativ kleinem Raum erwartet Sie eine Vielzahl prachtvoll renovierter Baudenkmäler. Vom Stadtbild her zählt die „kleine Hauptstadt“ zu den Großen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Bratislava – Kleine Karpaten – Trnava – Bratislava
Mit Ihrer 1/1-Tages-Reiseleitung unternehmen Sie heute einen Ausflug in die Kleinen Karpaten. Die von der Donau aufsteigenden Hügel der Bergkette gehören untrennbar zu Bratislava. Hier, am Anfang des 1400 km langen Karpatengebirges, liegen die Burg von Bratislava, der ehemalige Kalvarienberg und das Lieblingsausflugsziel der Einwohner, die „Koliba“. Interessant ist, dass seit Ewigkeiten Wein an diesen Hügelchen gedeiht. Entlang der Hänge finden Sie die Weinstädtchen Rača, Svätý Jur oder Pezinok. Weil der Wein bis heute zum Leben der Menschen in dieser Gegend gehört, können Sie auch heute noch den lokalen, frischen Silvaner oder Riesling genießen. Die Weine schmecken am besten, wenn der Winzer sie Ihnen in den schön verzierten Krügen aus einer örtlichen Manufaktur serviert. Bei einer Weinprobe können Sie sich selbst überzeugen. Die Herstellung von Keramik ist ein weiterer Stolz der Region, daher besuchen Sie eine Majolikamanufaktur. Bei einer Besichtigung (soll diese gemacht werden?) können Sie dieses Handwerk bewundern. Die Prozesse der Herstellung und des Dekorierens werden verdeutlicht (Eintritt fakultativ buchbar). Sie lernen heute weiterhin Trnava kennen. Seit 1978 ist die Stadt Sitz des Erzbistums. Wegen der großen Anzahl an Kirchen wird die Universitätsstadt auch als „Kleines“ oder „Slowakisches Rom“ bezeichnet.

5. Tag: Bratislava – Györ – Balatonfüred
Sie verlassen Bratislava und treten die Weiterreise nach Ungarn an. Zunächst steht der Besuch von Györ auf dem Programm. Mit seinen romantischen Plätzen und den kopfsteingepflasterten Gassen, an denen sich liebevoll renovierte Wohnhäuser aus Renaissance und Barock aneinander reihen, gehört Györ unbestritten zu den schönsten Städten in ganz Ungarn. 170 Bau- und Kunstdenkmäler sind in Györ offiziell registriert – in manchen Straßenzügen fast jedes Haus. Die Stadt ist nicht nur ein Besuchermagnet für in- und ausländische Gäste, sondern auch Wirtschafts-, Verkehrs- und Kulturzentrum der Region. Das Rathaus der Stadt ist besonders sehenswert. Den Bau von 1898 mit u-förmigem Grundriss überragt ein 58 m hoher Turm. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Platz Bécsi kapu tér, Király utca, Baross Gábor utca – eine der schönsten Gassen der Altstadt, das Kisfaludy-Theater, Széchenyi tér – das Zentrum Györs, die St. Ignaz-Kirche und der Liebfrauendom. Anschließend geht es weiter nach Pannonhalma, ca. 20 km südlich von Györ. Berühmt ist der Ort für das Benediktinerkloster. Es zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist sowohl das größte als auch das älteste Kloster des Landes. Während der Führung besichtigen Sie die Kirche und die imposante Bibliothek. Ihr heutiges Tagesziel ist Balatonfüred.

6. Tag: Plattenseerundfahrt
Ihre 1/1-Tages Reiseleitung erwartet Sie heute zur Rundfahrt um den Plattensee. Herrenhäuser, Kirchen, Weinberge und immer wieder der grünlich schimmernde Balaton. Das „ungarische Meer“ ist der größte Binnensee Mitteleuropas, hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sie starten mit der Besichtigung von Balatonfüred, dem traditionsreichsten Badeort am See. Im 19. Jahrhundert galt Balatonfüred als Treffpunkt für Intellektuelle. Einer der schönsten Flecken ist die Halbinsel Tihany. Überzogen mit über hundert Geysirkegeln bietet die Insel ein überwältigendes Panorama auf den See. Anschließend erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem See. Im Hotel wird ein schmackhaftes Abendessen serviert.

7. Tag: Plattensee – Ausflug Budapest – Plattensee
Heute machen Sie einen Ausflug nach Budapest, die ungarische Hauptstadt wird nicht umsonst „Paris des Ostens“ genannt: die malerische und prunkvolle Architektur aus der Jahrhundertwende prägt das Stadtbild der ungarischen Metropole. Budapest zählt zu den schönsten Städten der Welt. Ihre Reiseleitung wird Sie ab dem Hotel begleiten. Während der Rundfahrt sehen Sie die schönsten Bauwerke Budapests: Das Burgviertel mit Matthiaskirche und die Fischerbastei, die Kettenbrücke, das Parlamentsgebäude oder die Markthallen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie an der Donau entlang oder trinken Sie einen Kaffee im berühmten Café Gerbeaud, eines der bekanntesten Kaffeehäuser Europas.

8. Tag: Plattensee – Brünn
Heute heißt es Abschied nehmen vom Plattensee. Sie treten die Weiterreise nach Brünn an. Brünn, die zweitgrößte Stadt Tschechiens, ist ein idealer Ausgangspunkt, um die mährischen Schätze zu entdecken. Mährens Metropole Brünn ist mit ca. 400.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Petersdom und Burg Spielberg prägen das Brünner Stadtbild. Auf der Feste residierten einst die Markgrafen von Mähren. Bei einer Stadtführung haben Sie die Möglichkeit, sich selber ein Bild der Stadt zu machen.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an.

Ihre Unterbringungen:

  • Folgende Hotels sind vorgesehen - Änderungen sind noch möglich:
  • 1 x Übernachtung mit HP in Prag 4 Sterne Hotel
  • 3 x Übernachtung mit HP in Bratislava 4 Sterne Hotel JVD by Hyatt (ehem. Lindner)
  • 3 x Übernachtung mit HP in Balatonfüred 3 Sterne Plus Hotel Annabella. Beim Abendessen kostenlose alkoholfreie Getränke
  • 1 x Übernachtung mit HP in Brünn 4 Sterne Hotel Continental

Jetzt buchen & Plätze sichern!

Termine | Preise | Buchung

3-4 Sterne Hotels

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.374,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Standard (Schnellbucher), Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.374,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Standard, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.474,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Alleinbenutzung (Schnellbucher), Halbpension
Belegung: 1 Person
1.754,00 €
07.05. - 15.05.2024
9 Tage
Doppelzimmer Alleinbenutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.854,00 €

Wir beraten Sie gerne:

0561 - 7 14 15

Kunden, die diese Reise gebucht haben, interessierten sich auch für

Das Fredrich-Versprechen

Diese Vorteile für ein unvergessliches Reiseerlebnis

Kostenfreie Stornierung

Sie haben die Möglichkeit, mit unseren fairen Stornobedingungen, kostenfrei von Ihrer Reise zurückzutreten. Bleiben Sie flexibel und erhalten Sie Ihr Geld zurück. (Siehe ARB)

Kunden Service

Sie als Kunde profitieren von unserer Qualität sowie unserem Kunden Service. Unsere Tourismusprofis sind gerne für Sie da und erfüllen Ihnen seit Jahrzehnten Urlaubswünsche mit Leidenschaft.

Geld-zurück-Garantie

Sie erhalten Ihren gezahlten Betrag zu 100 % zurück, wenn Ihre Reise von uns storniert wird.