fbpx
Merkliste

Preise und Termine

Termine | Preise | Buchung


Buchungspaket
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Innen Etagenbetten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.299,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Innen untere Betten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.338,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Außen untere Betten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.359,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
EZ + 1-Bett-Kabine Innen, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
2.979,00 €
Angebot merken
Schottland

Schottland

8 Tage - Möglichkeit zum Besuch des Military Tattoo

Nächster Termin: 25.08. - 02.09.2023 (9 Tage)

Ihre Leistungen:

  • Fahrt im Bus der KÖNIGSKLASSE ROYAL
  • Haustürabholung Zone 1-5
  • Kleines Bordfrühstück am Anreisetag
  • Eine Reiseleitung/Stewardess kümmert sich um Ihr leibliches Wohl
  • 2 x Fährüberfahrten von Amsterdam nach Newcastle und zurück in 2-Bett Innenkabinen (Stockbetten - andere gegen Aufpreis) inkl. Frühstück und Abendessen im Buffet-Restaurant
  • 6 x Übern. mit schottischem Frühstück
  • 5 x Abendessen in den Hotels. Kein Abendessen am 2. Tag in Edinburgh
  • Eintritt Glamis Castle
  • Eintritt Cowdor Castle
  • Eintritt Elgin Cathedral
  • Besichtigung Whisky-Destillerie inkl. Probe

Aufpreise/ERmäßigungen:

  • Einzelzimmerzuschlag/1-Bett Innenkab 540,-
  • 2-Bett-Innenkab. mit unteren Betten 39,-
  • 2-Bett-Außenkab. mit unteren Betten 60,-
  • Eintrittskarten Military Tattoo siehe unten
  • Eintrittsgelder soweit nicht aufgeführt.

Eintrittskarten Military Tattoo

Am 26.08.23 um 18.15 Uhr - Preise standen bei Druck­legung noch nicht fest - daher Cirka-Preise.

Kategorie Grün ca. 63,-

Kategorie Gelb ca. 85,-

Kategorie Gold ca 125,-

ab 2.299,00 € 9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Innen Etagenbetten, Laut Ausschreibung
Jetzt Buchen

Buchung dauert nur 2 Minuten. Sichern Sie sich JETZT noch Ihren Platz für Ihre Reise!

Schottland

8 Tage - Möglichkeit zum Besuch des Military Tattoo

Der Reiz dieses einzigartigen Landes ist mit den gängigen Klischees über die Schotten keinesfalls zu erklären. Die Faszination liegt in einer der großartigsten und urwüchsigsten Landschaften Europas begründet – den Highlands mit ihren abgeschiedenen Hochtälern, dunklen Lochs und mit Heide und Ginster bewachsenen Bergen. Darüber hinaus ist Schottland aber auch geschichtsträchtiger Boden mit steinzeitlichen Steinkreisen, mittelalterlichen Burgen, prunkvollen Adelssitzen und strohgedeckten Bauernkaten. Und auch mit den Geistern ihrer Vergangenheit leben die Schotten in Frieden, denn es gibt kaum ein älteres Haus, in dem nicht eine Gestalt durch die Gänge wandert ...

Beschreibung

1. Tag: Fährüberfahrt von Amsterdam Ijmuiden nach Newcastle

Abreise am frühen Morgen über Dortmund, Arnheim, Utrecht, Amsterdam nach Ijumuiden. Ihr modernes Fährschiff der DFDS Seaways erwartet Sie. Auf der Nachtfähre genießen Sie Ihr Büffetabendessen und sind danach herzlich eingeladen, am vielseitigen Unterhaltungsprogramm teilzunehmen oder den Abend mit einem Getränk in einer der vielen Bars an Bord ausklingen zu lassen. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

2. Tag: Newcastle - Edinburgh

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet laufen Sie in den Hafen von Newcastle ein. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp nahe Melrose, um einen Blick auf dessen berühmte Abteiruine werfen zu können. Danach machen Sie sich auf in die schottische Hauptstadt! Wie in kaum einer anderen Stadt überwältigt in Edinburgh den Besucher die Dramatik der Lage und das grandiose Zusammenspiel von Natur und Stadt. Gegen 18.15 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise: der Besuch auf dem weltberühmten Military Tattoo Festival vor der atemberaubenden Kulisse des Edinburgh Castles. Zum festen Bestandteil des Programms gehört die Darbietung der Massed Pipes and Drums, eine fast 200 Trommler- und Dudelsackspieler starke Formation aus verschiedenen Militärkapellen, sowie ziviler Tanz- und Gesangsgruppen. Eintrittskarten bitte bei Buchung reservieren (Aufpreis). Danach Fahrt zum Hotel im Raum Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh pur

Wie kaum eine andere Stadt überwältigt in Edinburgh den Besucher die Dramatik der Lage und das grandiose Zusammenspiel von Natur und Stadt. Eine Stadtrundfahrt macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekannt. Highlights sind unangefochten der Palast von Holyrood House, die Royal Mile und das Edinburgh Castle, das hoch oben auf einem Vulkanfelsen thront. Der Nachmittag steht Ihnen in Edinburgh zur freien Verfügung, denn es wäre schade, das Flair der grünsten Stadt Großbritanniens nicht zu genießen. Die Möglichkeiten für Unternehmungen sind zahlreich und alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Flanieren Sie entlang der Royal Mile, dem Rückgrat der Stadt mit geballter schottischen Geschichte, gepflastert mit Intrigen und Verwicklungen, künstlerischer Vielfalt und lebensfroher Pub-Kultur. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel im Raum Edinburgh.

4. Tag: Edinburgh – St. Andrews – Glamis Castle – Aviemore/Inverness

Nach dem Frühstück führt Ihr Weg Sie in die nächste royale Stadt St. Andrews, berühmt durch das britische Thronfolgerpaar William und Kate. Sollten Sie genug von herrschaftlichem Prunk gesehen haben, kann es sportlich werden. Die Stadt gilt als die Geburtsstätte des Golf Sports und beherbergt auch das British Golf Museum. Danach erwartet Sie ein Besuch im Zeichen der königlichen Adelsfamilie. Nahe Forfar besichtigen Sie Glamis Castle, in dem Elizabeth Bowes-Lyon, besser bekannt als „Queen Mum“, ihre Kindheit verbrachte. Ein Bild des Schlosses ist auf der Zehn-Pfund-Note der Royal Bank of Scotland abgebildet. Es findet sich auch in zahlreichen Sagen wieder und hat, will man örtlichen Legenden glauben, mehr dunkle Geheimnisse als jedes andere Schloss im Vereinigten Königreich. In der Literatur findet das Schloss nicht nur in Shakespeares Macbeth Erwähnung. Schließlich machen Sie sich auf den Weg nach Aviemore/Inverness zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Aviemore/Inverness – Cawdor Castle – Elgin – Aviemore/Inverness

Heute geht die Fahrt nach Cawdor Castle and Gardens, das eines der wohl schönsten Schlösser in Schottland ist, durch seinen Namen literarisch eng mit Shakespeares Macbeth verbunden. Der mittelalterliche Turm und die Zugbrücke sind noch gut erhalten. Generationen von Kunstliebhabern und Gelehrten ist die umfassende Sammlung von Gemälden, Wandbehängen, antiken Möbeln und Büchern im Schloss zu verdanken. Danach geht es nach Elgin. Dort besichtigen Sie die imposante Ruine der Elgin Cathedral, die allgemein bekannt ist als die „Laterne des Nordens“. Ende des 13. Jahrhunderts in einem prachtvollen Stil erbaut, verfiel sie zurzeit der Reformation ungenutzt langsam zur Ruine. Nur das achteckige Kapitelhaus, das Schönste in Schottland, hat die Jahrhunderte beinahe unbeschadet überlebt, weil es als Versammlungsort für die Handwerkszünfte der Burg diente. Abendessen und Übernachtung im Raum Inverness

6. Tag: Aviemore/Inverness – Urquhart Castle – Loch Ness – Fort William/Oban

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt in Inverness geht es weiter zum Übernachtungsort im Raum Fort William/Oban. Auf dem Weg zu Ihrem heutigen Übernachtungsort erhaschen Sie vielleicht auch einen Blick auf Nessie im sagenumwobenenen Loch Ness? Halten Sie auf alle Fälle Ihre Kameras bereit, denn mit einem Bild von Nessie können Sie viel Geld verdienen! Vorbei am Urquhart Castle am Loch Ness, einer photogenen Ruine in herrlicher Kulisse. Weiter geht es nach Fort William / Oban. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Fort William/Oban - Glencoe Tal – Loch Lomond – Glasgow

Heute Vormittag fahren Sie entlang eines der womöglich romantischsten und geschichtsträchtigsten Streckenabschnitte Schottlands, der sog. „Road to the Isles“ in Richtung Fort William. Die dramatische Seen- und Bergwelt wird Sie genauso in Staunen versetzen wie die zerklüfteten Bergspitzen im Glencoe Tal, das aufgrund seiner traurigen Vergangenheit berühmt wurde. Ein Großteil des MacDonald Clans wurde hier im Jahre 1692 von Captain Robert Campbells Truppen heimtückisch über Nacht ermordet. Entlang der „bonnie, bonnie banks of Loch Lomond“ (schottisches Volkslied) geht die Reise weiter in Ihren heutigen Übernachtungsort Glasgow. Bevor Sie ins Hotel fahren, können Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch Schottlands größte Stadt unternehmen. Die Fahrt geht vorbei an der Kathedrale, der besonders schönen Universität und der im charakteristischen Mackintosh-Stil gehaltenen Glasgow School of Art. Abendessen und Übernachtung im Raum Glasgow.

8. Tag: Glasgow – Gretna Green – Newcastle nach Amsterdam

Gestärkt von Ihrem letzten Frühstück auf britischem Boden haben Sie die Möglichkeit, sich heute noch das Ja-Wort zu geben. Dazu lädt die berühmte Hochzeitsschmiede Gretna Green nahe der englisch-schottischen Grenze ein. Hier haben über 200 Jahre lang minderjährige Paare aus England geheiratet, weil sie so ohne Erlaubnis der Erziehungsberechtigten die Ehe schließen konnten. Noch heute werden in Gretna Green mehrere Tausend Hochzeiten im Jahr zelebriert. Genießen Sie abends Ihr wohlverdientes „Hochzeitsdinner“ auf der DFDS Fähre von Newcastle nach Amsterdam. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

9. Tag: Amsterdam/ Ijmuiden – Heimfahrt

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet an Bord der Nachtfähre erfolgt das Auschecken in Amsterdam/ Ijmuiden und Sie treten voller herrlicher Erinnerungen an das Land der Kilts und Dudelsäcke Ihre Heimreise an.

Ihre Unterbringung:

Hotels: Sie wohnen in ausgesuchten Häusern der 3 Sterne-Kategorie. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche / WC und TV.

Vorgesehene Unterbringung:

Änderungen vorbehalten

2 x 3* Pitbauchlie House Hotel in Dunfermline (Raum Edinburgh)

2 x 3* Hotel im Raum Inverness / Aviemore

1 x 3* Hotel im Raum Fort William / Oban

1 x 3-4* Hotel Raum Glasgow

Fähre: 2 x Nachtfähre mit DFDS Seaways. Innenkabinen mit Stockbetten - andere Kabinenarten gegen Aufpreis. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC.

Jetzt buchen & Plätze sichern!

Termine | Preise | Buchung

DFDS-Seaways

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.299,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Innen Etagenbetten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.299,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Innen untere Betten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.338,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
DZ + 2-Bett-Kabine Außen untere Betten, Laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
2.359,00 €
25.08. - 02.09.2023
9 Tage
EZ + 1-Bett-Kabine Innen, Laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
2.979,00 €

Oder telefonisch buchen:

0561 - 7 14 15

Kunden, die diese Reise gebucht haben, interessierten sich auch für

Das Fredrich-Versprechen

Diese Vorteile für ein unvergessliches Reiseerlebnis

Kostenfreie Stornierung

Sie haben die Möglichkeit, mit unseren fairen Stornobedingungen, kostenfrei von Ihrer Reise zurückzutreten. Bleiben Sie flexibel und erhalten Sie Ihr Geld zurück. (Siehe AGB)

KEINE Einschränkungen mehr

Für all unsere Reisen haben wir alle Einschränkungen aufgehoben. Profitieren Sie von einem zusätzlichen eingebauten "Virenkiller". So können Sie Ihre Reise in vollen Zügen genießen.

Geld-zurück-Garantie

Sie erhalten Ihren gezahlten Betrag zu 100 % zurück, wenn Ihre Reise von uns storniert wird.