Merkliste

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0561 - 95 14 44

Savoyen - Wallis

4 Skitage - Portes du Soleil - Skigebiet der Superlative Größtes Skigebiet der Welt lt. Wintersportgebiet

Seite

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Abreise ab Kassel 22.00 Uhr über Kirchheim, Frankfurt, Freiburg, Basel, Bern nach Frankreich. Hoch in den Bergen Hochsavoyens liegt La Chapelle d‘ Abondance. Das traditionelle Bauerndorf liegt direkt unter den fast 2.500 m hohen Gipfeln „Cornettes de Bise“ und „Mont de Grange“. Das Abondance-Tal ist ein sehr fruchtbares Almengebiet im Chablais Massif. Unten im Tal strömt die Dranse wild hinuter zum Genfer See. Die örtliche Gastronomie serviert herrliche savoyardische

Speisen, wobei der Käse eine Hauptrolle spielt. Die Schweizer Stadt Montreux ist nur einen Katzensprung entfernt. Nach Ankunft gegen 08.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, den 1. Tag auf den Pisten zu erleben. Um 16.00 Uhr geht es zum Hotel. Zimmereinteilung und Abendessen.

2.-4. Tag: Aufenthalt vor Ort

Skitransfer ins Skigebiet Portes du Soleil. Ihr Urlaubsort bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Ski

fahren, wandern, rodeln und vieles mehr.

5.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück können Sie einen weiteren Tag auf den Pisten verbringen. Um 15.00 Uhr treten Sie die Heimreise an. Skigebiet Portes du Soleil 900 - 3.257 m: Im Winter ist La Chapelle mehr noch als sein Nachbarort d´Abondance ein Haupteingang zum grössten Skigebiet der Welt, die Portes du Soleil mit seinen 650 Km markierten Pisten, 35 Km Langlaufloipen und 85 Km Schneeschuhrouten. 12 Alpendörfer, wie Champéry, Morgins, Val-d‘Illiez-Les Crosets- Champoussin und Torgon (CH) sind mit dem internationalen Skigebiet der Portes du Soleil verbunden.

Es ist kaum möglich, das Skigebiet der Portes du Soleil in ein paar Worten vorzustellen. Die große

Freundschaft zwischen den beiden Nachbarländern und die charmante Gastfreundschaft der Einheimischen besteht seit über 50 Jahren. Da jeder Skiort seine eigene Identität behält und einmalige Aktivitäten anbietet, bilden die Franco-Schweizerischen Skiorte ein interessantes

und reizvolles Ferienziel. In diesem grossen weissen Skizirkus treffen die vielfältigsten Reliefs und Täler aufeinander. Ob als Neuling oder als bereits erprobter Skifahrer, es gibt viel zu entdecken.

Skifahren, Snowboarden, Schneeschuh-Wandern, Langlaufen, Gleitschirmfliegen, Adventure Park,

Curling spielen. Alles ist möglich im riesen Skigebiet der Portes du Soleil; egal zu welcher Jahreszeit!

Reise merken
Frankreich

Savoyen - Wallis

4 Skitage - Portes du Soleil - Skigebiet der Superlative Größtes Skigebiet der Welt lt. WintersportgebietSeite

  • Fahrt im Bus der Königsklasse
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen 3-Gang Menü
Jetzt Buchen

 

Die Buchung dauert nur 2 Minuten

Unsere Empfehlungen für Sie...