Merkliste

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0561 - 95 14 44

Bregenz

3 Tage Bodensee - Festspiel-Oper Carmen (Aufpreis)

Der Höhepunkt dieser Reise ist die Oper Carmen von Georges Bizet als Spiel auf dem See. Eine komische Oper in vier Akten (1875). Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der Novelle von Prosper Mérimée. In französischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Lindau - Bregenz

Am Morgen Abreise über Ulm an den Bodensee. Erste Station ist die Inselstadt Lindau, wo Sie an einer Stadtführung teilnehmen. Die sehr gut erhaltene mittelalterliche Altstadt auf der Insel lädt mit historischen Gebäuden und der berühmten Hafeneinfahrt zum Entdecken ein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Bregenz. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Stadtführung Bregenz, Führung Seebühne, Vorstellung Carmen

Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtführung in der Festspielstadt Bregenz. Bewundern Sie während dieser Stadtführung das mittelalterliche Stadtzentrum mit dem barocken Zwiebelturm. Anschließend blicken Sie bei einer Führung hinter die Kulissen der Seebühne. Am Abend besuchen Sie die Aufführung der Oper „Carmen“.

3. Tag: Pfänder, Heimreise

Vor der Rückreise legen Sie noch einen Zwischenstop am Pfänder (1.064 m) ein. Mit seiner atemberaubenden Aussicht auf den Bodensee, 3 Länder und auf 240 Alpengipfel ist er der berühmteste Aussichtspunkt der Region. Gegen Aufpreis können Sie mit der Panorama-Gondel zur Bergstation hochfahren. Rückankunft in Kassel gegen 20.00 Uhr

Carmen

Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er eingesperrt, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert...

Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen eroberte die Welt: Carmens Habanera und Seguidilla sind ebenso wie Escamillos Couplet in aller Ohren. Für diese französische Oper entwirft die britische Künstlerin Es Devlin das Bühnenbild im Bodensee. In ihren Kulissen traten Popstars wie Adele, U2, Take That und Kanye West auf. Gemeinsam mit dem Regisseur Kasper Holten, Intendant des Londoner Royal Opera House, arbeitete sie bereits an den Opernhäusern in Helsinki, Kopenhagen, Wien und London.

Quelle: www.bregenzerfestspiele.com

Gasthof / Hotel Lamm

3 Sterne Gasthof / Hotel Lamm ( mit Nebenhaus ) direkt in Bregenz. Es befindet sich 300 m vom Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus und 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Sat- TV, Fön und gratis WLAN ausgestattet.

Reise merken

Bregenz

3 Tage Bodensee - Festspiel-Oper Carmen (Aufpreis)

  • Fahrt im First Class Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsdrink im Bus
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung Lindau
  • Stadtführung Bregenz
  • Führung Seebühne
  • Kurtaxe
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Jetzt Buchen

 

Die Buchung dauert nur 2 Minuten

Unsere Empfehlungen für Sie...