Merkliste

PREISE UND TERMINE

Termine | Preise | Buchung

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein ****

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine (HIER KLICKEN!)

Buchungspaket
05.02. - 09.02.2020
5 Tage
Doppelzimmer Standard, Halbpension
Belegung: 2 Personen
499,00 €
05.02. - 09.02.2020
5 Tage
Einzelzimmer Standard, Halbpension
Belegung: 1 Person
584,00 €
05.02. - 09.02.2020
5 Tage
Einzelzimmer Superior, Halbpension
Belegung: 1 Person
709,00 €
Angebot merken
Deutschland

Bad Reichenhall

5 Tage - In der Kulisse des Voralpenlandes

Nächster Termin: 05.02. - 09.02.2020 (5 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im Bus der Königsklasse
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Ausflüge wie beschrieben ohne Eintritte
  • Führung Bad Reichenhall, Salzburg und Berchtesgaden

Aufpreise / Ermäßigungen:

Einzelzimmerzuschlag€ 85,-

Eintrittsgelder nicht enthalten.

Kurtaxe 3,30 € pro Person/Nacht

Haustürabholung Seite 5

Abfahrt nach Plan 4 Seite 5

ab 499,00 € 5 Tage
Doppelzimmer Standard, HP
Jetzt Buchen

Buchung dauert nur 2 Minuten. Sichern Sie sich JETZT noch Ihren Platz für Ihre Reise!

Bad Reichenhall

5 Tage - In der Kulisse des Voralpenlandes

Bereits 1846 wurde die „Sole- und Molkenkuranstalt Achselmannstein“ eröffnet. 1909 entstand das Grandhotel Axelmannstein, eine prächtige Jugendstil-Villa. Heute ist das Wyndham Grand Hotel das erste Haus am Platz und besticht durch seine Eleganz und seinen Komfort.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Bad Reichenhall

Die Anreise erfolgt am frühen Morgen über die BAB Kirchheim, Nürnberg, München bis nach Bad Reichenhall. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel. Willkommensgetränk und Zimmereinteilung. Danach können Sie das Hallenbad und weitere Einrichtungen des Hotels nutzen.

2. Tag: Bad Reichenhall

Am Morgen wird ein Reiseführer Ihnen Bad Reichenhall bei einem Stadtrundgang näher bringen. Danach gibt es zahlreiche Möglichkeiten:

Das Schlaraffenland für Liebhaber süßer Gaumenfreuden und Fans der Reber Mozart-Kugel. In Bad Reichenhall gewesen zu sein, ohne dem Café Reber einen Besuch abzustatten, bedeutet, Bad Reichenhall nicht gesehen zu haben. Eine Bergfahrt mit der a. Sie ist die älteste, original erhaltene Großkabinenbahn der Welt: Genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Alpenstadt Bad Reichenhall und die umliegende Bergwelt. Die Spielbank Bad Reichenhall, eine der neun Spielbanken in Bayern. Bummeln entlang hochwertiger Fachgeschäfte in herrlicher Bergkulisse in der Fußgängerzone. Besuch der Rupertus Therme Bad Reichenhall. Die Therme ist umrahmt von der einmaligen Naturkulisse der Alpenstadt Bad Reichenhall.

3. Tag: Salzburg

Heute fahren Sie in die Mozartstadt Salzburg. Bei einer ca. 2-stündigen Rundfahrt /Rundgang sehen Sie alle wichtigen Gebäude und Plätze. Salzburg ist eine österreichische Stadt, die an der Grenze zu Deutschland am Fuß der Ostalpen liegt. Durch die Mitte der Stadt fließt die Salzach. Am linken Ufer liegt die als Fußgängerzone ausgewiesene Altstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter und Barock. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses erstreckt sich die Neustadt aus dem 19. Jh. Im Geburtshaus Mozarts in der Altstadt befindet sich heute ein Museum, das Originalinstrumente aus der Kindheit des berühmten Komponisten zeigt. Danach haben Sie noch Freizeit oder Sie besuchen die Festung Hohensalzburg. Die Festung Hohensalzburg thront hoch oben auf dem Festungsberg über den Dächern der barocken Altstadt. Als größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas lockt das Wahrzeichen Salzburgs jährlich Millionen Touristen in die Mozartstadt.

4. Tag: Berchtesgaden

Nach dem Frühstück Besichtigung des Salzbergwerkes (Aufpreis). Jeder kennt sie. Die gelben und blauen Salzpäckchen, die schon Großmutter zum Würzen ihrer Speisen benutzte. Im Salzbergwerk Berchtesgaden taucht man ein in die unterirdische Welt des Salzes und geht auf die Spuren der allbekannten Salzmarke Bad Reichenhaller. Mit der Grubenbahn geht es in das Herz des Berges, wo man auf den langen Bergmannsrutschen bis zum unterirdischen Salzsee gleitet. Während der Floßfahrt über den Salzsee durchquert man die mystische Klangwolke und erlebt die beeindruckende Lichtershow tief im Inneren des Berges. Weiter geht es nach Berchtesgaden wo Sie mit einem Reiseführer den Ort besichtigen. Spannendes, Kurioses, Anekdoten und Historie-Berchtesgaden hautnah. Entdecken Sie die außergewöhnliche Geschichte der ehemaligen Fürstpropstei Berchtesgaden auf einem Rundgang durch das Zentrum. Danach haben Sie noch Zeit auf eigene Faust was zu unternehmen.

5. Tag: Heimreise

Fahrt zum Chiemsee, auch „bayerisches Meer“ genannt, er ist der größte See in Bayern. Zuerst fahren Sie nach Prien, wo Sie die Möglichkeit haben, mit der alten dampfbetriebenen Prienseebahn zum Schiffsanleger zu fahren (Aufpreis). Die Schifffahrt geht dann zur Herreninsel, wo Sie das Märchenschloss König Ludwigs (Kopie von Schloß Versailles) besichtigen (Aufpreis). Heimreise. Rückankunft in Kassel gegen 20.00 Uhr.

Wyndham Grand

Sie wohnen im eleganten 4 Sterne Traditions-hotel Wyndham Grand in Bad Reichenhall Axelmannstein. Die prächtige Jugendstil-Villa entstand 1909. Heute ist es das erste Haus am Platz und besticht durch Eleganz, Komfort und den Wellnessbereich mit Sauna, Fitnessraum, Hallenbad, Lift und Blick in den 30.000 Quadratmeter großen Park mit See. Ruhig am Anfang der Fußgängerzone von Bad Reichenhall gelegen. Standard-DZ: 18 - 24 qm, Wanne/WC, Kosmetikspiegel, Fön, Minibar, Telefon, TV, WLAN im gesamten Haus (gratis), kleine Sitzecke. Bar mit internationalen Cocktails, Kaffee und Kuchen, 18.00 - 24.00 Uhr. 380 qm großer Wellnessbereich mit Innenpool (28 Grad), Panoramafenstern, finnischer Sauna und Ruhebereich mit 10 Liegen, Badebereich 7.00 - 21.00, Saunabereich 10.00 - 21.00 Uhr. 40 qm großer Fitnessraum, 7.00 - 21.00 Uhr und Solarium (8 Euro für 2 min) und Salarium (12 Euro für 45 min). Rupertus Therme (1 km entfernt). Internet: www.wyndhamgrandbadreichenhall.com

Kunden, die diese Reise gebucht haben, buchten auch