PREISE UND TERMINE

Termine | Preise | Buchung

Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 0,00 €
Preise & Termine (HIER KLICKEN!)

Buchungspaket
20.08.2020 (Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady Tagesfahrt)
1 Tag
Tagesausflug
0,00 €
Deutschland / Bad Hersfeld

Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady

Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady

Nächster Termin: 20.08. - 20.08.2020 (Tagesfahrt)

Im Reisepreis enthalten:

  • Busfahrt
  • Karte in der gebuchten Kategorie ( Aufpreis )

Aufpreise:

Preise - Eintrittskarten inklusive Busfahrt!

Parkett Inur 94,-

Parkett IInur 83,-

Parkett IIInur 72,-

Parkett IVnur 63,-

Jetzt Buchen

Buchung dauert nur 2 Minuten. Sichern Sie sich JETZT noch Ihren Platz für Ihre Reise!

Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady

Bad Hersfelder Festspiele - My Fair Lady

Die 70. Bad Hersfelder Festspiele nehmen eines der vielen sehr erfolgreichen Musicals der langen Geschichte noch einmal auf: MY FAIR LADY mit in einer einmaligen Star-Besetzung.

Am Anfang steht eine Wette: der Sprachforscher Professor Higgins behauptet, er könne aus einem beliebigen Straßenmädchen eine feine Dame der Gesellschaft machen, ohne dass es irgendwem in der hochgestochenen Londoner High Society auffällt. Er brauche ihr nur ihren Dialekt abzugewöhnen und gepflegte Umgangsformen beizubringen. Die Sprache, so lautet Professor Higgins‘ These, sei in der Lage, eine Persönlichkeit zu formen oder zu verändern. Sein Freund und Vertrauter Oberst Pickering wettet dagegen. Als Versuchsobjekt dient den beiden die Blumenverkäuferin Eliza Doolittle. Zwar misslingt ein erster Versuch, in feiner Gesellschaft zu bestehen, gründlich. Aber Higgins lässt sich so schnell nicht entmutigen. Am Ende gewinnt er die Wette, doch die neue Eliza kann in die alte Umgebung nicht wieder zurückkehren. Und auch Professor Higgins steht vor einem unerwarteten Problem. Das Undenkbare ist geschehen: Der Professor hat sich in ein Blumenmädchen verliebt.

Der Klassiker mit unvergesslichen Songs, der großartigen Musik von Frederick Loewe und pointierten Dialogen nach dem Bühnenstück von George Bernhard Shaw wird noch einmal in der Inszenierung von Cusch Jung unter der Musikalischen Leitung von Christoph Wohlleben und der Choreographie von Melissa King gezeigt. ES GRÜNT SO GRÜN, ICH HÄTT´GETANZT HEUT NACHT und natürlich: WÄRE DET NICH WUNDASCHEEN? das sind nur drei der wunderbaren Songs, die wieder in der Stiftsruine zu hören sein werden.

Reiseverlauf:

Termine: Mittwoch 20.08.20

Abfahrt: Kassel 17.30 Uhr

Lohfelden 17.00 Uhr

Vorstellungsbeginn 20:30 Uhr

Preise - Eintrittskarten inklusive Busfahrt!

Parkett Inur 94,-

Parkett IInur 83,-

Parkett IIInur 72,-

Parkett IVnur 63,-

Kunden, die diese Reise gebucht haben, buchten auch